Was ist im Preis alles inkludiert?

Mindestens der kollektivvertragliche Lohn inklusive etwaiger Zulagen und Überstunden, Sozialversicherungsabgaben, Lohnnebenkosten, Versicherung, Berufsbekleidung und Arbeitsmittel, Vertretung bei Urlaub und Krankheit, Führungs- und Kontrollstruktur. Alles andere nach Vereinbarung.

Sind Ihre Mitarbeiter angemeldet?

Ja, ohne jede Ausnahme.

Welche Ausbildung hat Ihr Personal?

Alle unsere Mitarbeiter absolvieren die ÖZS-zertifizierte Grundausbildung für das Bewachungsgewerbe innerhalb der ersten vier Wochen, und schließen diese mit einer schriftlichen Prüfung durch ein externes, zertifiziertes Trainingsinstitut ab. Darüber hinausgehende Ausbildung nach Vereinbarung mit dem Auftraggeber in Abhängigkeit von der Dienstaufgabe.

Haben Sie einen Betriebsrat?

Ja. Alle gewerblichen Wachorgane bei siwacht sind durch einen freigestellten Betriebsrat vertreten.

Werden Ihre Mitarbeiter betriebsärztlich betreut?

Ja. Seit vielen Jahren werden alle Mitarbeiter der CKV GRUPPE durch eine sehr engagierte Betriebsärztin und Arbeitsmedizinerin begleitet und betreut.

Setzen Sie immer das gleiche Personal ein?

Es ist unser Ziel, für jeden Auftrag — in Abstimmung mit dem Kunden — rasch einen möglichst großen Personalstamm aufzubauen, um etwaige Ausfälle abzudecken. Grundsätzlich versuchen wir aber erfolgreich, die branchenübliche Fluktuation durch eine ausgewogene Personalpolitik und ein gutes Betriebsklima niedrig zu halten. Dadurch können wir, teilweise über viele Jahre, die selben Mitarbeiter am Objekt einsetzen.

Wenn das Stammpersonal erkrankt oder auf Urlaub ist, wie sieht es dann mit qualifizierter Vertretung aus?

Dies ist eine Frage der Vorbereitung und Abstimmung mit dem Auftraggeber. Darüber hinaus werden, etwa in Zeiten einer "Grippewelle", zusätzliche Aufträge hintangestellt, um bestehende vertragliche Verpflichtungen zu 100% zu erfüllen.

Wie wird das Personal ausgewählt?

Nach langjährig erprobten Anforderungsprofilen auf Basis umfangreicher Interviews, persönlicher Gespräche und der Ergebnisse der zertifizierten Grundausbildung.

Werden Ihre Mitarbeiter sicherheitsüberprüft?

Ja, und zwar vor dem ersten Dienst! Gemäß Gewerbeordnung sind alle unsere Mitarbeiter einer vertieften sicherheitsbehördlichen Überprüfung unterzogen, die weit über das sogenannte "Leumundszeugnis" hinausgeht. Diese vorsorgliche Maßnahme, die jedem seriösen Sicherheitsdienstleister hohe Kosten verursacht, sehen wir als unverzichtbares Fundament des Vertrauensverhältnisses zwischen unseren Auftraggebern und uns.

Welche rechtlichen Befugnisse haben Ihre Mitarbeiter?

Unsere Mitarbeiter sind keine Exekutivorgane, sondern Ihre privaten Erfüllungsgehilfen. Das Gewaltmonopol liegt in Österreich — zum Glück — in den Händen einer sehr erfolgreichen öffentlichen Sicherheitsexekutive. Dennoch gibt es für unsere Mitarbeiter ein weites Betätigungsfeld. Vereinfacht ausgedrückt dürfen unsere Bewachungsorgane genau jene Mittel einsetzen, die auch dem Eigentümer oder Verfügungsberechtigten über eine Liegenschaft oder ein Objekt zustehen; und zwar höchstens in dem Umfang, wie sie uns von unseren Auftraggebern übertragen wurden. Die jeweiligen Maßnahmen sind sehr genau auf das Umfeld und die Situation abzustimmen. Gerne beraten wir Sie darüber in einem persönlichen Gespräch.

Kann ich als Kunde am Samstag einen Vorgesetzen erreichen?

Ja. Über die 24 Stunden am Tag besetzte Einsatzzentrale haben alle unsere Kunden jederzeit die Möglichkeit, einen verantwortlichen Vorgesetzten zu erreichen.

Wie und wie oft erfolgt die Kontrolle Ihrer Mitarbeiter?

Über die 24 Stunden am Tag besetzte Einsatzzentrale wird die Führungs- und Kontrollstruktur des Unternehmens koordiniert. Tag und Nacht sind Kontrollore und Objektverantwortliche unterwegs.

Sind Sie versichert?

Wir haben eine langjährige, vertrauensvolle Partnerschaft mit einer großen europäischen Versicherung.

Wie hoch ist Ihre Versicherungssumme?

Deutlich über dem marktüblichen Durchschnitt. Auskunft darüber erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sind Sie auch am Sonntag im Einsatz?

Selbstverständlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit bieten wir Ihnen unsere Dienstleistungen in vollem Umfang an. Dies beinhaltet auch die dafür notwendige Managementstruktur.

Unterstützen Sie Ihre Kunden auch bei der Einrichtung von Alarmanlagen?

Natürlich, obwohl wir mit diesem Service selbst keine kaufmännischen Interessen verfolgen. Wir arbeiten mit bewährten technischen Partnern zusammen, die Sie in allen Belangen fachmännisch betreuen können. Gerne übernehmen wir für Sie etwaige Koordinierungs- und Konzeptionsaufgaben.

Sind Sie ein stabiler Partner?

Ja, wir sind ein finanziell unabhängiges Unternehmen mit bester Bonitätsstufe und einem eigentümergeführten Management-Team mit kurzen und schnellen Entscheidungswegen.

Wodurch unterscheiden Sie sich von anderen Anbietern?

Wir sind ein privates österreichisches Unternehmen mit stabiler Managementstruktur und sehr kundenorientiert. Durch die verschiedenen Dienstleistungsunternehmen in der Unternehmensgruppe können wir unseren Kunden auf Wunsch eine breite Palette an infrastrukturellen Diensten anbieten. Die CKV GRUPPE ist in der Kombination "Sicherheit und Reinigungsdienstleitung" der größte Anbieter in Österreich!

Welche Referenzen haben Sie?

Darüber informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Welche Bonitäten haben Sie?

Als solide Unternehmensgruppe mit sehr hoher Eigenkapitalausstattung und ohne Fremdmittel ist uns die überdurchschnittliche Bonität sehr wichtig.